Unterstützte Beschäftigung

Veröffentlicht am von

Text in Leichter Sprache

ERST PLATZIEREN, DANN QUALIFIZIEREN

Die Unterstützte Beschäftigung (UB) ist ein Programm der Agentur für Arbeit zur beruflichen Eingliederung von Menschen mit Beeinträchtigungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Das Motto der UB ist: „Erst platzieren, dann qualifizieren“. Das bedeutet, dass nach einer kurzen Orientierungsphase ein Qualifizierungsbetrieb auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gefunden wird. Die Qualifizierung findet sowohl vor Ort im Betrieb statt als auch an wöchentlichen Projekttagen bei uns im Haus. Ziel ist die Übernahme in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis.

Schon über 70 neue Arbeitsstellen
Im Auftrag der Agentur für Arbeit Aachen-Düren haben wir die Maßnahme erstmals im Jahr 2009 durchgeführt. Inzwischen haben über 200 Menschen dieses Angebot bei uns wahrgenommen. Über 70 Arbeitsstellen wurden für sie geschaffen.
Im Moment bieten wir die Maßnahme Unterstützte Beschäftigung nicht an.

Wenn Sie an der Unterstützten Beschäftigung teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Agentur für Arbeit Aachen-Düren. Kontakt